Restaurant Scalottas | Hansjörg Ladurner | Magazin Zürich


Ladurners bildende Kreativität

Wer denkt, Genussfreude erleben und zugleich Allgemeinbildung abzubekommen sei abwegig, dem könnte im Scalottas ein helles Licht aufgehen.

 
 
Daniel Kost | Hotel Belvoir | Magazin Zürich


Daniel Kost: Vom Banker zum Hotelier

«Himmel-Herrgott-Nochmal, was war ich nervös», berichtet uns Daniel Kost im Interview. «Noch nie wollte ich etwas so sehr wie diesen Job.»

 
 
Volllederschuhe | Meindl | Magazin Zürich


Vollleder-Wanderschuhe von Meindl

Altbewährte und von Hand hergestellte Dinge, so finde ich, sind eine Wohltat für die Seele. Sie beruhigen, erzählen Geschichten und wecken Erinnerungen.

 
 
Martin von Moos | Hotel Belvoir | Magazin Zürich


Herausforderungen eines Hoteliers

Das Belvoir ist eine Institution und bei heimischen Gästen, Geschäftsleuten und Touristen gleichermassen beliebt», sagt Geschäftsführer Martin von Moos.

 
 
Jürgen Sperber | Gastro-Profi | Magazin Zürich


Jürgen W. Sperber redet Tacheles

Der Schweizer Hotellerie und Gastronomie stehen schwierige Zeiten bevor. Warum dem so ist, konkretisiert Jürgen Sperber im Interview mit Urs Blöchliger.

 
 
Iris Petermann | Weiss Kreuz Malans | Magazin Zürich


Das Weiss Kreuz in Malans

Gast sein zu dürfen, bei Iris Petermann, ist so ziemlich etwas vom Besten, was einem auf dem Weg ins Engadin oder ins Tessin passieren kann.

 
 
Ruedihus Kandersteg


Vom Himmelrich, feinem Fondue, gesunden Quellen und tosenden Wildbächen

2015 berichteten wir zuletzt über das Ruedihus, über ein romantisches Wochenende in Kandersteg. Wir sprachen über die Lockrufe des Naturkenners Adolf Ogi und wie schön das Wandern weit weg der Menschenmassen sei. Der fleissige Leser mag sich daran erinnern. Wir beteuerten auch, dass wir wieder darüber schreiben würden, weil es uns dieses Schmuckstück von Landgasthof so sehr angetan hat. Nun lösen wird dieses Versprechen ein.

 
 
Outdoor Butler | Carlton St. Moritz | Magazin Zürich


Der Outdoor Butler vom Carlton

Egal, ob man Tourist ist oder Reisender, etwas Aussergewöhnliches erleben oder das Gewöhnliche anders sehen will – Urs führt einen ans Ziel.

 
 


Auf das Herz gezielt

Wir Frauen tragen gerne kostbaren Schmuck, edle Dessous und angesagte Trikotagen. Die Herren lieben «komplizierte» Uhren und rahmengenähtes Schuhwerk. Zuweilen schenken wir uns solcherlei zu ganz bestimmten Anlässen. Sich mit schönen und ausgesuchten Dingen zu umgeben, das hat durchaus seinen Reiz. Zielt es aber auch auf das Herz? So voller Pathos und auf Dauer? Da hege ich meine Zweifel.

 
 
Distillerie Studer


Der perfekte Gin Tonic

Sie haben noch nie einen Cocktail selber gemixt? Trauen Sie sich einfach. Letztendlich geht es nur darum, die richtigen Zutaten zu vermischen. Und mit einem praktischen Leitfaden ist das nicht schwer. Doch lesen Sie zuerst einmal, woher die Worte «Cocktail» und «Bar» ursprünglich stammen: