Camping Gravatscha | Samedan | Magazin Zürich

Ein bisschen Bonanza

/
Vom Campen haben wir nicht viel Ahnung. Die Holzbungalows auf dem Camping Gravatscha hingegen waren richtig heimelig - inmitten grandioser Natur.
Hotel Waldhaus Sils | Engadin | Magazin Zürich

Kraft- und Kulturort in Sils

/
Gäste vom Hotel Waldhaus werden mit Kultur und Natur reich beschenkt. Mit einem Alphornkonzert auf der Alp Clavadatsch etwa. Und anderem Liebreiz.
Urs Blöchliger | Publizist | Magazin Zürich

Der erste Eindruck zählt

/
Ob es gefällt oder nicht, Kleiderordnungen in Unternehmen haben absolut ihre Richtigkeit. Punkt und Sand drauf.
Seerose Meisterschwanden

Das Haus am See

/
Es riecht beruhigend nach Flieder, gemähter Wiese und Seewasser. Ein laues Lüftchen weht. Der Himmel so blau wie Enzian, die Sonnenstrahlen wärmen wohlig das Holz unter unseren nackten Füssen. Nichts stört die idyllische Ruhe, nur das Summen der Bienen ist zu hören und das leise Plätschern der Wellen. Ein Morgen wie aus dem Bilderbuch – erlebt direkt am Ufer des Hallwilersees im Hotel Seerose.
Die Katze bei’m Lomattobel | Feuilleton | Magazin Zürich

Die Katze bei’m Lomattobel

/
Rund um den Üetliberg ranken sich zahlreiche Sagen, Legenden und Geschichten. Leider sind viele davon in Vergessenheit geraten oder gar verloren gegangen. Hinzu kommt, dass der noch bestehende gedruckte oder geschriebene Schatz sehr verstreut und oft tief im Verborgenen liegt.
Claudine und Andreas Züllig | Hotel Schweizerhof | Magazin Zürich

Das Gastgeberpaar

/
Claudine und Andreas Züllig führen das Familienhotel auf der Lenzerheide seit 25 Jahren. Sie tun das mit Herzblut und einem klugen Konzept.
Camping Gravatscha | Samedan | Magazin Zürich

Ein bisschen Bonanza

/
Vom Campen haben wir nicht viel Ahnung. Die Holzbungalows auf dem Camping Gravatscha hingegen waren richtig heimelig - inmitten grandioser Natur.
Hotel Waldhaus Sils | Engadin | Magazin Zürich

Kraft- und Kulturort in Sils

/
Gäste vom Hotel Waldhaus werden mit Kultur und Natur reich beschenkt. Mit einem Alphornkonzert auf der Alp Clavadatsch etwa. Und anderem Liebreiz.
Urs Blöchliger | Publizist | Magazin Zürich

Der erste Eindruck zählt

/
Ob es gefällt oder nicht, Kleiderordnungen in Unternehmen haben absolut ihre Richtigkeit. Punkt und Sand drauf.
Seerose Meisterschwanden

Das Haus am See

/
Es riecht beruhigend nach Flieder, gemähter Wiese und Seewasser. Ein laues Lüftchen weht. Der Himmel so blau wie Enzian, die Sonnenstrahlen wärmen wohlig das Holz unter unseren nackten Füssen. Nichts stört die idyllische Ruhe, nur das Summen der Bienen ist zu hören und das leise Plätschern der Wellen. Ein Morgen wie aus dem Bilderbuch – erlebt direkt am Ufer des Hallwilersees im Hotel Seerose.
Die Katze bei’m Lomattobel | Feuilleton | Magazin Zürich

Die Katze bei’m Lomattobel

/
Rund um den Üetliberg ranken sich zahlreiche Sagen, Legenden und Geschichten. Leider sind viele davon in Vergessenheit geraten oder gar verloren gegangen. Hinzu kommt, dass der noch bestehende gedruckte oder geschriebene Schatz sehr verstreut und oft tief im Verborgenen liegt.
Claudine und Andreas Züllig | Hotel Schweizerhof | Magazin Zürich

Das Gastgeberpaar

/
Claudine und Andreas Züllig führen das Familienhotel auf der Lenzerheide seit 25 Jahren. Sie tun das mit Herzblut und einem klugen Konzept.
Urs Blöchliger | Publizist | Magazin Zürich

Falscher Fuffziger

/
Der Kauf von Plagiaten gilt, so die überwiegende Mehrheit, als Kavaliersdelikt. Ich persönlich finde solcherlei nur peinlich. Und armseelig.
Urs Blöchliger | Publizist | Magazin Zürich

Geld ist kein Glücksbringer

/
Und trotzdem: Wer in Armut lebt, der ist ziemlich beschissen dran, allen romantischen Träumen vom einfachen Leben auf der Insel zum Trotz.
Mark van Huisseling | Kolumnist | Magazin Zürich

Mein Spanier

/
Kolumnist Mark van Huisseling geht aus und berichtet über das Restaurant Convivio. Dabei macht er eine Enthüllung und mehrere Komplimente.
Café Racer

In Love with Triumph

/
Marlon Brando schaffte seinen filmischen Durchbruch 1953. In «The Wild One» spielte er Jonny, den Führer einer Rockerbande. Er fuhr eine TR 6 Tunderbird. Steve McQueen flüchtete in «The Great Escape » auf einer TR 6 Tropy aus einem deutschen Gefangenenlager. 1964 nahm er auf dem gleichen Modell am legendären International Six Days Trial in Erfurt teil. Heute knüpft die Firma Triumph mit Ihrer Klassik-Baureihe exakt an diese Legenden an.
Hotel Kempinski | St. Moritz | Magazin Zürich

Kempinski St. Moritz

/
Im vergangenen Sommer waren wir Gast im Kempinski in St. Moritz. Und um das schon mal vorwegzunehmen: Es war der Hammer.
Urs Blöchliger | Publizist | Magazin Zürich

Keiner hatte Schuld, nur wir selber

/
Man gab uns Freiheit und Verantwortung. Wir hatten Erfolg und Misserfolg. Und wir mussten lernen, damit umzugehen.
Steve McQueen

McQueen alias Frank Bullitt

/
Steve McQueen, der «King of Cool», ist eine Hollywood-Legende; der Ford Mustang GT 390 ein Mythos. «Metallene Metapher für Amerika» nennt man ihn. Immerhin 320 PS schlummern unter seiner Haube im typischen V8-Motor.
Dieter Meier | Bohème | Magazin Zürich

Interview mit Dieter Meier

/
Exzentriker, Künstler und Quereinsteiger. Wir haben ihn getroffen und über Zigarren gesprochen. Und erfahren, dass Genuss auch Arbeit ist.
Urs Blöchliger | Publizist | Magazin Zürich

Briefe an den Weihnachtsmann

/
Kennen Sie Befana, die Hexe, die am Tag der Heiligen Drei Könige durch den Kamin kommt, den braven Kindern Geschenke und den unartigen Kohle bringt?
Woolrich

Woolrich Arctic Parka

/
Das Aushängeschild von Woolrich ist ein Fashionstatement. Und ein rundum sicherer Wert.
Patrik Wolf | Invictus Training | Magazin Zürich
Iris Petermann | Weiss Kreuz Malans | Magazin Zürich
Julia Faulhaber | Hotelexpertin | Magazin Zürich
Distillerie Studer
Daniel Comte | Fotograf | Magazin Zürich
Andreas Caminada | Schloss Schauenstein | Magazin Zürich
Dieter Meier | Bohème | Magazin Zürich

Schlagwörter

Diese Wörter schlagen nicht, auch wenn sie Schlagwörter genannt werden, und tun folglich nicht weh. In Kombination mit Kategorien verbessern sie allerdings die Benutzerfreundlichkeit der Website und erleichtern das Auffinden von Beiträgen. Ergo empfehlen wir, in Ruhe durch die Möglichkeiten zu klicken und im Anschluss daran selbst zu urteilen. Frei nach dem Motto «Ehrlichkeit ist das schönste Juwel der Kritik.»

Schlagwörter

Diese Wörter schlagen nicht, auch wenn sie Schlagwörter genannt werden, und tun folglich nicht weh. In Kombination mit Kategorien verbessern sie allerdings die Benutzerfreundlichkeit der Website und erleichtern das Auffinden von Beiträgen. Ergo empfehlen wir, in Ruhe durch die Möglichkeiten zu klicken und im Anschluss daran selbst zu urteilen. Frei nach dem Motto «Ehrlichkeit ist das schönste Juwel der Kritik.»