Beiträge

Mark van Huisseling | Kolumnist | Magazin Zürich


Zürichs schönstes Pub

Kolumnist Mark van Huisseling geht aus und gibt zwei Tipps ab: Das James Joyce und den Burger aus gemischtem Hackfleisch vom Kalb, Rind und Schwein.

 
 
Gin | Distillerie Studer | Magazin Zürich


Der wahre Schweizer Gin

Tief im Herzen der Urschweiz, eingebettet zwischen sanften Hügeln und umgeben von tiefen Wäldern, produziert ein kleines Familienunternehmen seit über 130 Jahren aussergewöhnliche Edelbrände, beste Schnäpse und feinste Liköre. Nach traditionellen Rezepten und mit viel Leidenschaft für beste Qualität.

 
 
Abisnth | Distillerie Studer | Magazin Zürich


Die grüne Fee

Tief im Herzen der Urschweiz, eingebettet zwischen sanften Hügeln und umgeben von tiefen Wäldern, produziert ein kleines Familienunternehmen seit über 130 Jahren aussergewöhnliche Edelbrände, beste Schnäpse und feinste Liköre. Nach traditionellen Rezepten und mit viel Leidenschaft für beste Qualität.

 
 
Markus Segmüller | Carlton | Magazin Zürich


Eine Frage des Anspruchs

Unter dem Titel «Eine Frage des Anspruchs» schreibt Markus Segmüller über Gastfreundschaft und warum ein freundliches Grüezi nicht reicht.

 
 
Villa Flor | S-chanf | Magazin Zürich


Im Haus der sieben Zimmer

Auf die Villa Flor kamen wir zufällig. Ein befreundeter Journalist gab uns den Tipp. Und man darf sagen, es war eine äusserst lohnenswerte Empfehlung.

 
 
Festival da Jazz | St. Moritz | Magazin Zürich


Jazz & Stars im Club der Vampire

Hochkarätige Musik und coole Atmosphäre. Beim Festival da Jazz in St. Moritz geben sich die Stars die Ehre. Und zwar im legendären Dracula Club.

 
 
Hotel Kempinski | St. Moritz | Magazin Zürich


Kempinski St. Moritz

Im vergangenen Sommer waren wir Gast im Kempinski in St. Moritz. Und um das schon mal vorwegzunehmen: Es war der Hammer.

 
 
Calogero Sgro | Savoy Baur en Ville | Magazin Zürich


Der Voiturier vom Savoy Baur en Ville

Seit 24 Jahren steht Calogero Sgro vor dem «Savoy Baur en Ville», bei Sonne, Wind und Schneegestöber. Matthias Mächler traf den Voiturier zum Gespräch.