Beiträge

Reethi Beach


Reethi Beach – Insel mit Vorbildcharakter

Nachhaltigkeit, Arten- und Naturschutz sind grosse Worte. Auf Reethi Beach aber sind sie kein Lippenbekenntnis, sondern ein klares Kredo. Diese Haltung ist sichtbar und lässt sich hautnah erleben.

 
 
1653 Old Barrel Rum: Making-of


Freundschaften und feine Drinks

Der Name Jvan Paszti ist im Zürcher Nachtleben ein solider Wert. Genauso wie die Old Crow Bar, deren Mitinhaber Paszti ist, und in gleicher Weise die Destillate aus dem Hause Studer. Trifft der eine unvermutet auf das andere, ergeben sich daraus zuweilen grossartige Dinge. Zum Beispiel neue Freundschaften und feine Drinks.

 
 
Kandahar


Qualität, Tradition und Etikette

Herbert von Karajan trug Schuhe von Kandahar. Charlie Chaplin und andere Berühmtheiten genauso. Und Kolumnist Mark van Huisseling, ebenfalls mit dem prominenten Felltreter unterwegs, erzählt, dass ihn in Gstaad, auf der Sesselbahn zum Wasserngrat, eine Dame ansprach: «Ich liebe Ihre Schuhe, erzählen Sie mir mehr darüber.»

 
 
1653 Old Barrel Rum: Making-of


1653 Old Barrel Rum: Making-of

Als Publizist bieten sich mir Möglichkeiten und Chancen. Die Chance, spannende Menschen zu treffen beispielsweise. Menschen, die etwas Cooles tun, und das gerne. Darüber zu berichten finde ich aufregend. Hinter die Kulissen blicken, mich ins Thema reinknien und herausfinden, warum sie tun, was sie tun, das ist unbezahlbar. Und der Grund dafür, dass ich gerne tue, was ich tue.

 
 
Welt der Grimsel


Die Grimsel hautnah erleben

Die Welt in der Grimsel ist eine andere. Eine Welt, die archaischer nicht sein könnte. Wild romantisch, abwechslungsreich und mitunter, wenn das Wetter schlagartig die Laune ändert, furchteinflössend. Aber, und das ist der Punkt, jederzeit spektakulär.

 
 


Liebes Christkind, nieder mit den Mauern!

Gerade zur Weihnachtszeit wäre es schön, wenn wir nicht nach Steinen und Mörtel greifen und uns verbarrikadieren, sondern die Tür einen Spalt weit offenlassen – und denen die Hand reichen, die Hilfe nötig haben. Ja, das wünsche ich mir. Und Sie? Was kommt auf Ihren Wunschzettel?

 
 
Winterlandschaft


Quasi im Herzen der Schweiz

Die Luft riecht nach Schnee, Weihnachten steht vor der Tür und im Geist wird der Gedanke gross, dass, wenn man das denn will, damit einige geruhsame Tage vor der Tür stehen. Und bevor die Suche, auf welche Art und Weise diese Zeit verbracht werden könnte, losgeht, liegt hier die Lösung vor: Zwei Nächte im Paxmontana in Flüeli-Ranft.

 
 
Letzter Halt Bahnhofstrasse


Letzter Halt Bahnhofstrasse

Wer Mark van Husseling kennt, und das tun nicht wenige, der kennt den Journalisten namentlich als Verfasser von Kolumnen. Kolumnen notabene, die es in sich haben. Giftig, wie manche behaupten, sind sie zwar nicht, polarisieren hingegen tun sie schon. In eben dieser Manier, also mit spitzer Feder, tiefschwarzer Tinte und ohne Blatt vor dem Mund, hat MVH nun einen Roman geschrieben. Warum ich diesen gut finde und um was es geht, das erkläre ich hier.

 
 
Schlaraffenland, Esther Bieri


Bei Esther Bieri im Schlaraffenland

Vergangenes Wochenende waren wir im Emmental. Das ist dort, wo die Zeit ein bisschen langsamer dreht, der Himmel tiefblau, die Hügel sattgrün, die Nacht ohne künstliches Licht ist – und still. So wunderbar still. Genauer gesagt waren wir bei Esther Bieri in Rüderswil im Schlaraffenland. Das ist kein Witz, heisst genauso wie der fiktive Ort aus diversen Märchen und fühlt sich buchstabengetreu so an.

 
 
Vintage


Der Zeit ein hübsches Kostüm verpassen

Es ist Zeit. Deren Zeit, eure Zeit und meine Zeit. Für jeden von uns schlägt sie denselben Takt. Ausnahmslos und mit einheitlicher Präzision. Da die Zeit für niemanden von uns ewig dauert, sollte unsereins sich ernsthaft Gedanken darüber machen, wie wir sie vertun. Auch kann es nicht schaden, wenn wir zusätzlich darüber nachdenken, mit welchem Schick wir uns diese Sekunden, Minuten, Stunden und Tage anzeigen lassen wollen.