Beiträge

Magazin Zürich


Im Grunde ist es ganz simpel

Zeit kaufen, das wäre doch etwas … Wie wäre es, wenn wir für unsere Zeit Geld hinlegen müssten? Würden wir dann ihren Wert deutlicher erkennen und sorgsamer damit umgehen?

 
 
Urs Blöchliger, Publizist


Tschakka

Tschakka – du schaffst das schon», meinte jeweils eine gute Freundin, wenn sie sah, dass ich wieder einmal nicht weiterwusste, und anhand meines Gesichtsausdruckes wohl dachte, ich würde einen Brocken extrinsische Motivation brauchen.