Unterwäsche und Bademode

3. September 2014
American Way of Life

Show You’re Jockey

Wer kennt sie nicht, die Marke Jockey? Das Unternehmen verbindet Tradition, das Gespür für Trends und Pioniergeist. So wurde etwa für die NASA weltraumtaugliche Unterwäsche entwickelt.

Die Grundpfeiler legte das 1876 gegründete amerikanische Unternehmen mit der Herstellung von klassischer Herrenunterwäsche. In den 1930er Jahren setzte Jockeyeinen neuen Meilenstein im Unterwäschesegment. Inspiriert von der französischen Bademode kam 1934 die erste Jockey Brief auf den Markt und avancierte zum Kassenschlager. Noch heute steht die amerikanische Qualitätsmarke für den «American Way of Life».

«Tradition, Gespür für Trends und Pioniergeist.»

Jockey setz auf frische Farben und sportliche Lässigkeit
Immer noch in Familienbesitz, ist die Marke heute weltweit präsent. Nach wie vor liegt der Fokus auf der Bequemlichkeit, zugleich wird wie eh und je der modische Zeitgeist zelebriert. Die seit Generationen gewohnte Annehmlichkeit und die erstklassige Beschaffenheit werden von Männern und Frauen – seit den 1980ern wird auch Damenwäsche produziert – gleichermassen geschätzt. Nicht unerwähnt bleiben sollte die Bademode. Jockey setzt hier ganz auf frische Farben und sportliche Lässigkeit. Gemacht für all jene, die sich auch am Strand stilsicher und qualitätsbewusst kleiden wollen.

  • Jockey

  • Urs Blöchliger

Schlagworte: , , ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du mitreden?
Sag uns, was du denkst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.