Beiträge

Leo, der Publizist


Himmelherrgottswillen

Irgendwie geht alles den Bach runter, denk ich mir. Kein Tag ohne Negativschlagzeilen. Ein Branchenkollaps nach dem anderen. Alles schreit nach Hilfe und fordert finanzielle Unterstützung vom Staat. Und dieser muss, will er nicht den totalen Zusammenbruch der Wirtschaft riskieren, Milliardenbeträge im Akkord vergeben (doch ob das die Lösung ist, wage ich zu bezweifeln). Es kracht an allen Ecken und Enden. Der Laie, also ich, fragt sich, was um Himmelherrgottswillen ist da genau schief gelaufen?

 
 
Magazin Zürich


Weder Wind noch Schneegestöber

Imposant, wie er da oben stand und mit freundlicher Strenge den Trubel unter sich auf der Langstrasse beobachtete. Weder Wind noch Schneegestöber konnten ihm etwas anhaben, und seine rote Kutte mit den schwarzen Handschuhen und schweren Stiefeln bezauberten mein Kinderherz gehörig.

 
 
Magazin Zürich


Im Grunde ist es ganz simpel

Zeit kaufen, das wäre doch etwas … Wie wäre es, wenn wir für unsere Zeit Geld hinlegen müssten? Würden wir dann ihren Wert deutlicher erkennen und sorgsamer damit umgehen?

 
 
Der Klavierstimmer


Der Klavierstimmer

Ton für Ton zur perfekten Harmonie. Der Fazioli-Konzertflügel gehört zu den grössten Klavieren seiner Gattung. Und die Kanadierin Angela Hewitt gilt als eine der weltbesten Bach-Interpretinnen der Gegenwart. Wir begleiteten beide vor ihrem Auftritt in der Zürcher Tonhalle.

 
 
Urs Blöchliger, Publizist


Tschakka

Tschakka – du schaffst das schon», meinte jeweils eine gute Freundin, wenn sie sah, dass ich wieder einmal nicht weiterwusste, und anhand meines Gesichtsausdruckes wohl dachte, ich würde einen Brocken extrinsische Motivation brauchen.