Giovanoli Sport

5. Februar 2016
Tradition und Handwerk vereint

Giovanoli Sport in Sils

Wer nach Sils kommt, der tut das in der festen Absicht, sich wohlfühlen zu wollen. Hier, wo die Uhr langsamer tickt, der Himmel tiefblau, die Herbstlärche golden und die Luft klar ist. Dort, wo der Silsersee die Szenerie prägt und der Mensch zur Natur noch Sorge trägt, weil sie sein Kapital ist.

An solch einem Ort lässt es sich tief einatmen, herrlich entspannen und Kraft tanken. Für den Alltag. Um sich wieder ins Lot zu bringen und für die zahllosen Abenteuer, die sich vor dieser prächtigen Kulisse erleben lassen. In solch pathetischen Augenblicken, in diesen Momenten der inneren Gesundung, wollen wir schick zurechtgemacht und gut ausgerüstet sein. Damit das Gefühl der Neubelebung verstärkt, unser Unternehmungsgeist stimuliert wird und wir uns mit Lust den Reizen der Möglichkeiten draussen vor der Tür stellen. Und weil dieses Draussen vor der Tür so perfekt ist, soll auch das Darunter und Darüber stimmen. Spätestens zu diesem Zeitpunkt kommt das Fachgeschäft ins Spiel. Jetzt sind Kenner mit hochwertigen Angeboten gefragt. Jetzt wollen wir kompetente Beratung, guten Service und jemanden mit Gespür für den richtigen Look. Und das alles in behaglichem Ambiente.

«Jetzt sind Kenner mit hochwertigen Angeboten gefragt.»

Die Kundschaft glücklich machen
Wenn sich Giovanoli Sport im Laufe der Jahrzehnte zum Drehpunkt für Stammkunden entwickeln konnte, dann darum, weil sich die Inhaber exakt auf diese Art von Bedürfnissen spezialisiert haben. Sie setzen auf Authentizität. Drinnen ist draussen und umgekehrt. Die Kollektionen sind handverlesen, die Markenvielfalt beeindruckend, aber wider die Massenströmungen. Bevorzugt werden europäische Produktionen und gebaut wird auf Lieferanten, die das Unternehmenscredo ernst nehmen, flexibel sind und sich für Details begeistern lassen. Ein guter Weg, die Zukunft zu meistern und die Kundschaft weiterhin glücklich zu machen.

  • Karine & Oliver
  • Urs Blöchliger

Schlüssel zum Erfolg
Eine Familie, lange Tradition und solide Qualität. Drei Substantive, die illustrieren, wie das Sport- und Modegeschäft im idyllischen Sils geführt wird. Wie es funktioniert und worauf grosser Wert gelegt wird. 1957 vom Grossvater der heutigen Geschäftsinhaberin gegründet, ist das Unternehmen seit Jahrzehnten eine wichtige Ingredienz des Ortes – und eine verlässliche Anlaufstelle für anspruchsvolle Kunden. Und es wird viel getan, damit dies auch so bleibt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du mitreden?
Sag uns, was du denkst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.