Beiträge

Nicolas Beck | Beck Automation | Magazin Zürich


Dr Goalie bin ig nid

Nicolas Beck wollte Profi-Fussballtorhüter werden. Bis der Ernst des Lebens begann – und er das Familienunternehmen übernahm.

 
 
Antonio Lionti und Claudia Wohler | Wittmann AG | Magazin Zürich


Das Wittmann-Duo

Herausfinden, was hinter dem Bedarf liegt – das ist die hohe Schule des Verkaufens, erklären Antonio Lionti und Claudia Wohler im Interview.

 
 
Claudio Nicolazzo | Bourquin SA | Magazin Zürich


Claudio Nicolazzo über sein Metier

Von vielen wird sie belächelt und einigen bereits totgesagt. In Tat und Wahrheit jedoch legt die Profession Aussendienst massiv an Bedeutung zu.

 
 
Leandro Fornito | Breakletics | Magazin Zürich


Nobody moves like Leo moves

In seinen Workouts kommen Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft und Rhythmus zusammen. Spass und Lerneffekte dabei sind garantiert. Muskelkater ebenfalls.

 
 
Des Imkers neue Aufgabe | Magazin Zürich


Des Imkers neue Aufgabe

Die Zukunft der Bienen liegt in den Händen der Imker. Aber anders, als Sie jetzt denken mögen. Und unter der Voraussetzung, dass sich deren Ziele ändern.

 
 
Marco Zehnder | Bourquin SA | Magazin Zürich


Dem Denken eine neue Richtung geben

Kreativität hat nichts mit einer bestimmten Tätigkeit zu tun. Es ist eine Haltung. Notabene mit der Absicht, etwas Neues entstehen zu lassen.

 
 
Urs Blöchliger | Publizist | Magazin Zürich


Ein Slogan will verdient sein

Nennt es Claim. Leitsatz oder Slogan, das sind Synonyme. Letztlich geht es darum, dieses oder jenes kurz und knackig auf den Punkt zu bringen.

 
 
Melanie Hanimann | Bogolan | Magazin Zürich


Melanie Hanimanns Schatztruhe

Kostbarkeiten wollen nicht gefunden, sondern entdeckt werden. Oder man stolpert über sie. In Ghana etwa oder, näherliegend, in Melanies Modeagentur.

 
 
Daniel Kost | Hotel Belvoir | Magazin Zürich


Die Dinge einfach machen, nicht komplizieren

Was sich leicht daherredet, ist oft recht schwierig. Und über knifflige Dinge schläft man am besten eine Nacht. Was in diesem Fall eindeutig zweideutig ist.

 
 
Vitznauerhof | Distillerie Studer | Magazin Zürich


Der Herzog vom Vitznauerhof

Exotik, Feigen und Zuckerrohr. Raphael Herzog präsentiert eine Rum-Rarität. Punkto Geschmack ein Volltreffer und oberdrauf dem Hotelstil schmeichelnd.