Helvetic Airways

30. Oktober 2015
REISE-TIPP von Helvetic Airways

Wie Gott in Frankreich

Die Flugzeit von Zürich nach Bordeaux beträgt rund 90 Minuten und zack ist man dort. In einer anderen Welt, angekommen im Land der Legenden. In der Heimat der Gastronomie, geselliger Gasthöfe, romantischer Herbergen, der Kultur und des guten Weins. Frankreich ist in der Tat eine verführerische Urlaubsdestination, Bordeaux und seine Umgebung insbesondere. Für Kenner und Geniesser quasi das Synonym für «Leben wie Gott in Frankreich».

Bordeaux ist jedoch nicht nur unbestrittene Wein- und Genusshauptstadt der Region, berühmt für die unzähligen Kulturdenkmäler und weltbekannt für die umliegenden Châteaus. Die Stadt ist auch perfekter Ausgangspunkt für zahlreiche weitere spannende Ausflüge. Ringsherum findet der Reisende eine Landschaft voller Gegensätze mit ausgedehnten Atlantikstränden, gewaltigen, vom Seewind aufgetürmten Sanddünen, lieblichen Weingütern und riesigen Kiefernwäldern. In jede Richtung grenzenlose Natur mit endlosen Wander- und Radwegen, ein Eldorado für Naturliebhaber und Sportbegeisterte.

Schmucke Dörfer und imposante Burgruinen
Nur eine Fahrstunde von Bordeaux entfernt liegt die traumhafte Bucht von Arcachon mit einem einzigartigen Naturschauspiel, der Düne von Pyla. Gleich daneben der Badeort Cap Ferret mit seinem Leuchtturm und der historischen Strassenbahn. Wer etwas weiter fährt, kommt ins Gebiet des Périgord mit seinen schmucken Dörfern und imposanten Burgruinen. Ein Besuch wert sind auch die Grotten von Lascaux mit ihren jahrtausendealten Höhlenmalereien oder der bunte und für seine Leckereien bekannte Markt in der mittelalterlichen Stadt Sarlat. Auch das weiter im Süden gelegene Baskenland, in der Grenzregion zu Spanien, ist einen Ausflug wert. Biarritz beispielsweise, das mondäne Seebad, gilt zugleich als Hotspot für Wellenreiter. Das ehemalige Fischerdorf Saint- Jean-de-Luz hingegen ist beliebt wegen seines malerischen Hafens. Zudem lohnt sich ein Spaziergang durch die Gassen von Bayonne wegen der prächtigen Häuserfassaden.

Die Stadt ist auch perfekter Ausgangspunkt für zahlreiche weitere spannende Ausflüge.

Über Bordeaux
Bordeaux ist Universitätsstadt sowie politisches, wirtschaftliches und geistiges Zentrum der Region Aquitaine. Ihre rund 240 000 Einwohner nennen sich Bordelais. Sie widerspiegeln mit ihrer entspannten Lebensart charakteristisch den Charme des französischen Südwestens. Bekannt ist Bordeaux vor allem für die kulinarischen Genüsse, die Stadt bezaubert aber auch durch ihre historische Anmut. Besonders sehenswert sind die beinahe vollständig erhaltene Altstadt sowie die Uferpromenade entlang der Gironde.

Flugplan von Helvetic Airways nach Bordeaux!

  • Helvetic & Privat

  • Urs Blöchliger

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du mitreden?
Sag uns, was du denkst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.